Wir sind MOVE forward und sammeln Ideen für eine
zukunftsorientierte, nachhaltige, nutzer:innenzentrierte und multimodale Mobilität. 

  • Köln: Sichere Schulwege durch Schulstraßen
    Für sicherere Schulwege erprobt die Stadt Köln sogenannte Schulstraßen. Dabei handelt es sich um für den Kfz-Verkehr temporär gesperrte Straßen zur Vermeidung von unübersichtlichen Situationen zu Schulbeginn bzw. -ende durch sogenannte „Elterntaxis“. Darüber hinaus dienen die freien Straßen der Förderung einer selbstbestimmten und nutzer:innenzentrierte Mobilität, der Entwicklung kommunikativer Fähigkeiten sowie der Orientierung im Verkehr [1, … Weiterlesen: Köln: Sichere Schulwege durch Schulstraßen